• Fuxi, Editorial

    Zwangspause

    Autor:  • 03.12.2017

    „Wie Sie sehen, sehen Sie nichts“. Also, es ist schon was da – nur nix Aktuelles. Leider. Hier hat sich in den letzten Wochen nur sehr sporadisch etwas getan. Abgesehen davon, dass ich mal wieder von der Rüsselpest befallen war, die mich als Mann ja bekanntlich schlimmer plagt – eine Frau hätte hier locker...

    Weiterlesen →

    Mögliches Vereinsduell

    Autor:  • 24.11.2017

    Am Dienstag erreichte der HSV beim Klassenrivalen SC Egenbüttel locker das Achtelfinale des Oddset-Pokals. Mit 6:0 setzten sich die Rothosen durch und treffen am 17. Dezember auswärts auf den SC Wentorf, als Neuauflage des Halbfinalspiels von 2014, als sie sich an gleicher Stelle mit 4:1 nach Verlängerung durchsetzten. In Egenbüttel erzielte Yuliana Lasso Peña...

    Weiterlesen →

    Stapelfeld muss abreißen lassen

    Autor:  • 23.11.2017

    Der VSG Stapelfeld musste am Sonntag den Kontakt zur Spitze abreißen lassen. Gegen den Tabellenführer FTSV Lorbeer unterlag der Club aus Stormarn mit 0:2 und hat nun sechs Punkte Rückstand, nachdem sie vor vier Wochen schon gegen Concordia verloren hatten. Jana Ehlers brachte ihr Team mit einem Eigentor nach 24 Minuten auf die Verliererstraße....

    Weiterlesen →

    Altengamme bleibt dran

    Autor:  • 23.11.2017

    Der SV Altengamme hat sein Heimspiel – das einzige, das am 9. Spieltag ausgetragen wurde – mit 7:1 gegen den FC Süderelbe gewonnen und ist vorerst Zweiter hinter dem FTSV Altenwerder. Susan Knoblauch brachte ihr Team in der 12. Minute in Front. Mareike Meyer (21.) und Franziska Kiehn (40.) legten zum 3:0-Halbzeitstand nach. Auch...

    Weiterlesen →

    Rantzau setzt sich ab

    Autor:  • 23.11.2017

    Der SSV Rantzau hat im Topspiel gegen den Eimsbütteler TV II. nicht nur seine Spitzenstellung in der Kreisliga 01 verteidigt, er konnte sich sogar auf sechs Punkte absetzen. Der noch verlustpunktfreie Neuling legte in Halbzeit eins durch Torjägerin Fenja Söth (4.) und Kaja Golditz (14.) ein 2:0 vor. Clara Hennersdorf gelang in der 63....

    Weiterlesen →

    Bramfeld bleibt dran

    Autor:  • 23.11.2017

    Der Bramfelder SV II. bleibt dem Walddörfer SV II. auf den Fersen. Im Spitzenspiel gegen den Tabellendritten SC Eilbek setzten sie sich auf heimischer Anlage mit 2:1 durch und bleiben drei Zähler hinter den Volksdorferinnen, die spielfrei waren. Der Meiendorfer SV feierte seinen ersten Punktgewinn in der Liga nach zuvor sieben Pleiten. Gegen den...

    Weiterlesen →

    Nur zwei Spiele

    Autor:  • 23.11.2017

    Das Wetter hatte die Bezirksliga West im Griff. Von den angesetzten sechs Partien fanden zwei statt. Komet Blankenese übernahm durch einen 2:1-Sieg gegen den SV Friedrichsgabe die Spitze vom Moorreger SV, dessen Heimspiel gegen Altona 93 am 28. Januar nachgeholt wird und damit wohl das Eröffnungsspiel des neuen Jahres wird. Der FC Elmshorn, mit...

    Weiterlesen →

    Heimpleite

    Autor:  • 22.11.2017

    Der FC Oste/Oldendorf musste die zweite Heimpleite der Serie hinnehmen. Dem 0:1 für den Osnabrücker SC durch Caren Holzenkamp aus der 40. Minute hatten sie nichts entgegenzusetzen. Trotz ausgefallenen Spiels in beim SV Suddendorf-Samern bleibt der TuS Büppel ganz oben, denn Blau-Weiß Hollage verlor in letzter Minute zwei Punkte gegen den SV Ahlerstedt/Ottendorf. Die...

    Weiterlesen →

    Aufwärtstrend

    Autor:  • 22.11.2017

    Die Tabelle ist natürlich schief – am letzten Hinrundenspieltag war nur TuRa Meldorf im Soll, alle anderen haben noch reichlich Nachholpartien – Frisia Risum-Lindholm und der TSV Ratekau sogar vier. Die Partien beider – Risum-Lindholm in Russee und Ratekau gegen Schönberg – fielen ebenso aus wie Kieler MTV gegen Heider SV. Der SSC Hagen...

    Weiterlesen →

    Trotzdem ordentlich

    Autor:  • 22.11.2017

    Wenn bei einem Fußballspiel die Hauptperson der Schiedsrichter ist, ist das in den allerseltensten Fällen ein gutes Zeichen. Beim Heimspiel des TuS Berne gegen den Harburger TB galt diese Regel. Schon vor dem Spiel mahnte der Mann in schwarz, die drittfairste Landesligamannschaft und das neuntfairste Team der Bezirksligen aus der letzten Rückrunde sollten sich...

    Weiterlesen →

    BU tritt nicht an

    Autor:  • 21.11.2017

    Von sechs Partien konnten am Sonntag nur zwei gespielt werden. Der TSC Wellingsbüttel gab sich keine Blöße und putzte den SC Wentorf mit 10:0. Den Anfang machte Jana Steen nach sieben Minuten. Lisa Cannon (13.) und Patrizia Wiebke (23.) bauten den Vorsprung aus, ein Doppelschlag der beiden (35., 37.) in gleicher Reihenfolge stellte den...

    Weiterlesen →