• Verbandsliga

    Schmerzhafter Abgesang

    Autor:  • 25.05.2016

    Am Sonntag ging eine lange Tradition zuende: Die Verbandsligazugehörigkeit des SC Eilbek. Viele Spielerinnen verlassen den Club, und so fiel der Entschluss, die Mannschaft zur neuen Saison in der Kreisliga neu aufzubauen. Verabschiedet wurde der SCE vom Gegner FC St. Pauli ohne Sentimentalitäten – Pauli schoss den Meister von 2011 mit 9:1 ab. Nina...

    Weiterlesen →
    Landesliga

    Altona steigt ab, SCALA muss nachsitzen

    Autor:  • 24.05.2016

    Altona 93 hatte noch genau eine Chance, sich noch zu retten. Dabei waren sie allerdings auf Hilfe angewiesen. Zunächst aber mussten sie ihre eigene Pflichtaufgabe erledigen, mit einem Sieg gegen den TuS Appen. Doch nach der 1:4-Niederlage war es allein wegen der deutlich schlechteren Tordifferenz schon vorbei. Die Tore fielen in der letzten halben...

    Weiterlesen →

    Im Westen regiert der Irrsinn

    Autor:  • 24.05.2016

    Bezirksliga West

    Groß Flottbek war Meister, der SC Egenbüttel Vize und Relegationsteilnehmer, keiner steigt ab – vor dem letzten Spieltag waren alle Messen gelesen, was wohl der Grund dafür war, alle Vorsicht fahren zu lassen. Das langweiligste Spiel war noch der 2:1-Sieg von Waöddörfer II. bei Union 03. Fast genauso „lahm“ war das Groß Flottbeker 3:2...

    Weiterlesen →

    Berne in die Relegation

    Autor:  • 24.05.2016

    Bezirksliga Ost

    Am Ende wurde es nochmal knapp, zumindest im Kampf um Platz zwei. Am Ende setzte sich Aufsteiger TuS Berne dank eines 3:1-Heimsieges gegen Barmbek-Uhlenhorst II. durch und erreichte die – vielleicht nutzlose – Relegation zur Landesliga. Charline Scheffel stellte nach drei Minuten die Weichen zum Sieg, nach einer Viertelstunde erhöhte Jasmin Kröger auf 2:0....

    Weiterlesen →

    Moorrege packt’s

    Autor:  • 23.05.2016

    Symbolbild, Saison 2014-15, Kreisliga 01

    Es war die letzte noch zu treffende Entscheidung in Hamburg: Wer steigt aus der Kreisliga 01 auf, der Moorreger SV oder Komet Blankenese II.? Nachdem das abgebrochene Spiel des MSV gegen den SV Lieth mit 3:0 gewertet worden war, hatten die Frauen vom Ochsenweg die Pole Position inne. Gegner im letzten Spiel war der...

    Weiterlesen →

    Süderelbe bleibt sieglos

    Autor:  • 23.05.2016

    Symbolbild, Saison 2014-15, Kreisliga 02

    Nur zwei Punkte aus sechzehn Spielen, das ist bitter für den FC Süderelbe. Dass sich das am letzten Spieltag noch ändern würde, war unwahrscheinlich, denn es ging gegen den Vizemeister TSV Reinbek. Der immerhin ließ drei Treffer zu und gewann mit 5:3, was zumindest Balsam auf die Seele der Harburgerinnen gewesen sein dürfte, da...

    Weiterlesen →

    UH-Adler verpasst Rang 3 knapp

    Autor:  • 23.05.2016

    Symbolbild, Saison 2014-15, Kreisliga 03

    Ein Tor. Das trennte UH-Adler von Rang drei. Entweder hätten die Uhlenhorsterinnen gegen den SC Alstertal-Langenhorn II. mit 4:0 gewinnen oder der TSC Wellingsbüttel III. im parallelen Heimspiel gegen Aufsteiger Rahlstedter SC zweistellig verlieren müssen. So wurde dem Team von der Beethovenstraße zum Verhängnis, dass sie zwar mit 18 Treffern die zweitbeste Defensive stellen,...

    Weiterlesen →

    Nachholspiele vor dem Showdown

    Autor:  • 18.05.2016

    Symbolbild, Saison 2014-15, Oberliga Niedersachsen Ost

    Die Nachholspiele in der Oberliga Ost wären beinahe unbedeutend gewesen, würde nicht noch die SG Schamerloh um den Klassenerhalt kämpfen. Am Samstag hatte sie den VfL Jesteburg zu Gast und erarbeitete sich mit einem 2:2 die Endspielchance am letzten Spieltag. Laura Schäfer traf nach sechs Minuten zum 1:0, aber Sina Ahlers, im Winter aus...

    Weiterlesen →

    Wer steigt auf?

    Autor:  • 18.05.2016

    Regionalliga Nord

    Eine Entscheidung steht noch aus, dann sind die Aufstiegsspiele für die Regionalliga-Qualifikation klar. In Niedersachsen wird noch der Gegner im Meisterspiel für den VfL Jesteburg gesucht. Am kommenden Sonntag fällt in der West-Staffel die Entscheidung zwischen dem FC Union Meppen und dem SV Meppen II., wer Meister der Staffel wird. Dieser trifft dann in...

    Weiterlesen →

    Enttäuschung

    Autor:  • 17.05.2016

    Michelle Hille sitzt enttäuscht am Boden, während dahinter die abgestiegenen Kielerinnen desillusioniert den Platz verlassen

    2. Bundesliga Nord, 20. Spieltag SV Henstedt-Ulzburg – Holstein Kiel 2:2 (1:1) Als Annika Paszehr das Schleswig-Holstein-Derby beendete, herrschte im Stadion an der Alsterquelle weitgehend Stille. Irgendwie nahmen die 22 Spielerinnen auf dem Feld und die 130 Zuschauer das Ergebnis so hin. Auf beiden Seiten sanken Akteurinnen enttäuscht zu Boden, aber die ganz großen...

    Weiterlesen →

    Unentschieden zum Ausklang

    Autor:  • 16.05.2016

    Saison 2015/16, 2. Bundesliga Nord, Symbolbild Beitrag

    Am letzten Spieltag der Saison verzeichnete der SV Henstedt-Ulzburg noch ein Erfolgserlebnis: Sie trotzten dem als Tabellensechster die Saison beschließenden SV Meppen einen Punkt ab – es gibt schlechtere Resultate zum Abschluss einer Spielzeit. Die zum MSV Duisburg wechselnde Alina Witt verabschiedete sich standesgemäß mit ihrem 15. Saisontor zum 1:0 in der 18. Minute...

    Weiterlesen →

    Witt wechselt

    Autor:  • 10.05.2016

    Alina Witt

    Man sagt, im zweiten Jahr wird der Klassenerhalt schwerer. Für den SV Henstedt-Ulzburg kommt eine Personalie als Erschwernis hinzu: Alina Witt verlässt den SVHU zur neuen Saison. Ihr neuer Trainer wird dann eine Frau sein: Inka Grings vom MSV Duisburg, Aufsteiger in die Allianz Frauen-Bundesliga. In vier Spielzeiten erzielte Witt für den SV Henstedt-Ulzburg...

    Weiterlesen →