• Markierte Artikel ‘SC Eilbek II.’

    Ahrensburg beendet die Saison

    Autor:  • 07.05.2018 • Kreisliga 03, Nachrichten

    Für den Ahrensburger TSV ist die Saison beendet. Bei Schlusslicht SC Eilbek II. gewann der ATSV durch Tore von Claudia Knöfel (27., 80.) und Daniela Nitzsche (87.) mit 3:0. Sollte der SC Victoria II. am kommenden Sonntag gegen Eilbek II. ebenfalls mit drei Toren Unterschied gewinnen, würde Ahrensburg aber noch auf den vorletzten Platz...

    Weiterlesen →

    Cordi hält es spannend

    Autor:  • 25.04.2018 • Kreisliga 03, Nachrichten

    Der WTSV Concordia hat im Meisterkampf die Nase vorn. Das Spitzenspiel beim FTSV Lorbeer entschieden die Wandsbekerinnen mit 5:1 für sich, verteidigten Platz eins, haben drei Punkte Vorsprung, bei einem Spiel weniger zu spielen. Aber: Die Tordifferenz von +63 gegenüber Lorbeers +49 spricht für Cordi. Und am letzten Spieltag hat Cordi mit dem Walddörfer...

    Weiterlesen →

    Übersicht vom Wochenende

    Autor:  • 17.04.2018 • 2. Bundesliga Nord, Altona 93, Barmbek-Uhlenhorst, Bergedorf 85, Bezirksliga Ost, Bezirksliga West, Bramfelder SV, Duwo 08, Eimsbütteler TV, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, FC Oste/Oldendorf, FC St. Pauli, Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, Hamburger SV II., Harburger SC, HEBC, Kreisliga 01, Kreisliga 02, Kreisliga 03, Landesliga, Nachrichten, Niedersachsen, Niendorfer TSV, Oberliga, Oberliga SH, OL Niedersachsen Ost, OL Niedersachsen West, Regionalliga Nord, SC Egenbüttel, SC Eilbek, SC Victoria, SC Vier- und Marschlande, SC Wentorf, Schleswig-Holstein, SSC Hagen Ahrensburg, SV Henstedt-Ulzburg, SV Henstedt-Ulzburg II., TSC Wellingsbüttel, TuS Appen, Union Tornesch, VfL Jesteburg, Walddörfer SV

    Was für ein Endspurt! Der SV Henstedt-Ulzburg hat sein Heimspiel in der 2. Bundesliga Nord gegen den Herforder SV auf den letzten Drücker mit 4:3 für sich entschieden. Nach dem frühen Tor von Vera Homp (6.) gerieten sie nach der Pause mit 1:2 in Rückstand, der postwendende Ausgleich durch Alina Witt (65.) hielt nur...

    Weiterlesen →

    Übersicht vom Wochenende

    Autor:  • 19.03.2018 • 2. Bundesliga Nord, Altona 93, Barmbek-Uhlenhorst, Bergedorf 85, Bezirksliga Ost, Bezirksliga West, Bramfelder SV, Duwo 08, Eimsbütteler TV, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, FC Oste/Oldendorf, FC St. Pauli, Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, Hamburger SV II., Harburger SC, HEBC, Kreisliga 01, Kreisliga 02, Kreisliga 03, Landesliga, Nachrichten, Niedersachsen, Niendorfer TSV, Oberliga, Oberliga SH, OL Niedersachsen Ost, OL Niedersachsen West, Regionalliga Nord, SC Egenbüttel, SC Eilbek, SC Victoria, SC Vier- und Marschlande, SC Wentorf, Schleswig-Holstein, SSC Hagen Ahrensburg, SV Henstedt-Ulzburg, SV Henstedt-Ulzburg II., TSC Wellingsbüttel, TuS Appen, Union Tornesch, VfL Jesteburg, Walddörfer SV

    Der SV Henstedt-Ulzburg ist in der 2. Bundesliga Nord nach dem 4:1 gegen Gütersloh wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Beim Tabellendritten VfL Wolfsburg II. gab es eine krachende 0:8-Pleite, bei der Anna-Lena Stolze drei Tore erzielte. Christin Meyer ging logischerweise leer aus, wird jedoch Stolze am 1. April bereits wieder treffen: Dann...

    Weiterlesen →

    Absage-Welle

    Autor:  • 09.03.2018 • 2. Bundesliga Nord, Bergedorf 85, Bezirksliga Ost, Bezirksliga West, Hamburg, Kreisliga 01, Kreisliga 03, Landesliga, Nachrichten, Oberliga, Oberliga SH, Regionalliga Nord, SC Egenbüttel, SC Eilbek, SC Vier- und Marschlande, Schleswig-Holstein, SV Henstedt-Ulzburg, TSC Wellingsbüttel, VfL Jesteburg

    Die Überschrift ist in dem Kontext natürlich Blödsinn – aber sie passte halt schon… Das Oberliga-Spiel des SC Egenbüttel gegen den TSC Wellingsbüttel am Sonntag ist bereits abgesagt. Weitere Ausfälle sind wegen der Platzsituationen durchaus noch kurzfristig möglich. In der Landesliga trifft es den SC Alstertal-Langenhorn gegen Bergedorf 85, außerdem SC Eilbek gegen den...

    Weiterlesen →

    Stapelfeld muss abreißen lassen

    Autor:  • 23.11.2017 • Kreisliga 03, Nachrichten

    Der VSG Stapelfeld musste am Sonntag den Kontakt zur Spitze abreißen lassen. Gegen den Tabellenführer FTSV Lorbeer unterlag der Club aus Stormarn mit 0:2 und hat nun sechs Punkte Rückstand, nachdem sie vor vier Wochen schon gegen Concordia verloren hatten. Jana Ehlers brachte ihr Team mit einem Eigentor nach 24 Minuten auf die Verliererstraße....

    Weiterlesen →

    Lorbeer gewinnt Duell der Giganten

    Autor:  • 04.11.2017 • Kreisliga 03, Nachrichten

    Es ist schon tragisch: Geht man nach dem Saisonstart, wären sowohl Lorbeer als auch Concordia und auch der VSG Stapelfeld wohl stark genug für einen Platz in der Bezirksliga 2018/19. Dummerweise spielen sie alle in einer Staffel, und so werden zwei am Saisonende wohl enttäuscht in die Röhre gucken. Aktueller Favorit auf den traurigsten...

    Weiterlesen →

    Hille-Elfmeter stürzt Stapelfeld

    Autor:  • 24.10.2017 • Kreisliga 03, Nachrichten

    Bisher kam der Tabellenerste vom VSG Stapelfeld. An diesem Spieltag änderte sich das: Im Spitzenspiel gastierte der WTSV Concordia am Drehbarg. Für Stapelfeld bedeutete es die erste Niederlage, denn nach 38 Minuten schoss Ex-Zweitligaspielerin Michelle Hille per Elfmeter das Tor des Tages zum 1:0-Sieg der Gäste, die Rang eins übernahmen. Frappierende Torarmut nach dem...

    Weiterlesen →

    Lorbeer zwei Mal ohne Arbeit

    Autor:  • 05.10.2017 • Kreisliga 03, Nachrichten

    Der FTSV Lorbeer bekommt sechs Punkte, ohne einen Meter dafür zu laufen. Am Sonntag trat der SC Eilbek II. nicht zum Auswärtsspiel an der Marckmannstraße an. Ebenfalls ein Nichtantreten verkündete der FC St. Pauli III. zum heutigen Auswärtsspiel in Rothenburgsort – die Partie war am zweiten Spieltag beim Stand von 12:0 für Lorbeer abgebrochen...

    Weiterlesen →

    Abbruch in Volksdorf

    Autor:  • 27.09.2017 • Kreisliga 03, Nachrichten

    Das Spiel des Walddörfer SV III. gegen den FTSV Lorbeer dauerte nur 58 Minuten. Dann mussten die Gastgeberinnen beim Stand von 0:6 verletzungsbedingt aufgeben. Die jeweils drei Tore pro Halbzeit kosteten Lorbeer nur wenige Minuten. Nach einer torlosen ersten halben Stunde brach Janine Thormählen den Bann, gefolgt von Jessica Bodetko (35.) und Annabelle Aust...

    Weiterlesen →