• Zuschauerrekord beim Benefizspiel

    Autor:  • 21.02.2015 • FC St. Pauli, Freundschaftsspiel, Spielbericht

    Vor dem Spiel bereits Freude und Erleichterung über das große Interesse - (c) fcstpauli-frauenfussball.de

    Vor dem Spiel bereits Freude und Erleichterung über das große Interesse
    (c) fcstpauli-frauenfussball.de

    Bericht: Kai Czarnowski (Trainer des FC St. Pauli)

    Am Samstag trafen die Kiezkickerinnen im Rahmen eines Benefizspiels auf das 1. Frauenteam von Babelsberg 03. Vor dem Spiel waren alle gespannt wie viele Zuschauer wohl kommen werden. Die Schätzungen beliefen sich zwischen 50 und 200. Das es am Ende fast 300 Zuschauer waren, die für einen stimmungsvollen Abend sorgten, übertraf bei weitem alle Erwartungen. So viele Zuschauer konnten die Kiezkickerinnen bisher noch nie anlocken. Klar besteht zwischen den Fanlagern vom FC St. Pauli und Babelsberg 03 eine enge Verbindung aber in erster Linie spiegelt es auch das stetig wachsende Interesse am Frauenfußball beim FC St. Pauli wieder. Den wachsenden Zuspruch haben sich das Team und die Verantwortlichen in den letzten Jahren und Monaten hart erarbeitet und die Freude über die immer größer werdende Anhängerschaft ist groß.

    Dadurch, dass so viele Zuschauer vor Ort waren, kamen am Ende nahezu 500 Euro für den Erhalt des Ledigenheimes Rehhoffstraße zusammen. Fußball gespielt wurde natürlich auch. Am Ende gewannen die St. Paulianerinnen mit 10:1 aber das war eher unwichtig an diesem Abend. Vielleicht doch nicht so ganz, denn am Ende konnten die 1. Frauen durch einen spielerisch sehr ansehnlichen Auftritt weitere Sympathiepunkte bei vielen Zuschauern, die zum Teil zum ersten Mal vor Ort waren, sammeln. Hier einige Impressionen vom Abend:

    Mit einsetzender Dunkelheit entstand stimmungsvolle Flutlichtatmosphäre - (c) fcstpauli-frauenfussball.de

    Mit einsetzender Dunkelheit entstand stimmungsvolle Flutlichtatmosphäre
    (c) fcstpauli-frauenfussball.de

    Baustelle Nordkurve – hier entstehen auch unsere neuen Kabinen - (c) fcstpauli-frauenfussball.de

    Baustelle Nordkurve – hier entstehen auch unsere neuen Kabinen
    (c) fcstpauli-frauenfussball.de

    Ann-Sophie Greifenberg zieht ab - (c) fcstpauli-frauenfussball.de

    Ann-Sophie Greifenberg zieht ab…
    (c) fcstpauli-frauenfussball.de

    Doch der Pfosten rettet - (c) fcstpauli-frauenfussball.de

    … doch der Pfosten rettet
    (c) fcstpauli-frauenfussball.de

    Ein fantastischer Abend neigt sich dem Ende - (c) fcstpauli-frauenfussball.de

    Ein fantastischer Abend neigt sich dem Ende
    (c) fcstpauli-frauenfussball.de

    Über