• Vier Mal zu Null

    Autor:  • 09.04.2014 • Hamburg, Kreisliga West, Nachrichten

    Kreisliga WestUnion Tornesch II. leistete sich gegen die Groß Flottbeker SpVgg keinen Patzer. Im Spiel gegen den Tabellendritten setzte sich Union mit 5:0 durch. Für die Tore sorgten Alina Stein (2), Yvette Schilke, Verbandsligakapitänin Meike Bollin und Nicole Kleinwort. Der Norderstedter SV setzte sich gegen den Eimsbütteler TV II. knapp mit 1:0 durch und ist weiterhin einen Punkt dahinter Zweiter. Hinter Groß Flottbek und ETV II. bleibt der ESV Einigkeit II., dessen Spiel gegen Blau-Weiß Ellas dem Wetter zum Opfer fiel und am 18. April nachgeholt wird, Fünfter. TuRa Harksheide reichte ein 2:0 gegen den SV Rugenbergen, um sich auf Platz sechs zu verbessern. Der FC St. Pauli II. als Schlusslicht feierte einen 3:0-Sieg beim Nachbarn SC Sternschanze II. und ist bis auf einen Punkt an den Vorletzten herangekommen.

    Über