• Verlängerte Pause

    Autor:  • 28.02.2016 • Editorial

    Fuxi, EditorialWenn am Dienstag der März beginnt, hatte ich eigentlich auf eine Weiterführung der Hamburger Frauenfußball-News gehofft. Leider kommt jeder Hoffnung die Realität in die Quere, und diese Realität bedeutet, dass das Projekt weiterhin im Wartezustand verharrt. Schon Anfang Januar, als ich noch unter einer hartnäckigen Erkältung litt, die mich bis in den Februar begleitete, bestand allerdings eine familiäre Krankheitslage. Diese hat sich inzwischen als wesentlich nachhaltiger herausgestellt, als ich erhofft hatte. Daher liegen die HFFN leider auch für die nächsten Wochen und Monate auf Eis, bis ich den Kopf frei und vor allem die Zeit habe, wieder voll einzusteigen. Wann das sein wird, weiß ich nicht. Ich werde zwar versuchen, in der Zwischenzeit doch nochmal das eine oder andere Spiel zu besuchen, so wie heute Nachmittag in Berne beim 0:3 gegen den Harburger SC – immerhin gilt es auch, gute Kontakte zu pflegen, und ich muss ja auch mal raus an die frische Luft -, aber ob daraus ein Spielbericht folgt, ist alles andere als gesichert. In den meisten Fällen – wie heute – wird es keinen geben. Aber ich verspreche hoch und heilig: Ich werd’s versuchen!

    Herzlichst,
    Euer Fuxi

    Über