• Markierte Artikel ‘SV Altengamme’

    3 Spiele, 23 Tore, 1 Platzverweis

    Autor:  • 20.09.2017 • Kreisliga 02, Nachrichten

    Zwei Spieltage sind vorbei, fünf Partien gespielt, und im Schnitt fallen pro Spiel 7,6 Tore – im Süden ist mächtig was los. Allein 23 Tore in 3 Spielen fielen an diesem Wochenende, und keines endete zu null. Den klarsten Sieg fuhr Tabellenführer Viktoria Harburg ein, der den FTSV Altenwerder im Harburger Derby Wilstorf gegen...

    Weiterlesen →

    Süd schlägt Südost

    Autor:  • 12.09.2017 • Kreisliga 02, Nachrichten

    Während die Begegnung zwischen dem TuS Dassendorf und dem SV Altengamme am 11. Oktober um 19:30 Uhr ausgetragen wird, gab es zwei Duelle, in denen die Clubs aus dem Süden Hamburgs zwei Teams von dies- und jenseits des Stadtrands schlugen. Den Anfang machte Neuling Viktoria Harburg, für die es beim Düneberger SV ein klares...

    Weiterlesen →

    Runde 2 terminiert

    Autor:  • 07.09.2017 • Altona 93, Barmbek-Uhlenhorst, Bergedorf 85, Bramfelder SV, Duwo 08, Eimsbütteler TV, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, FC St. Pauli, Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, Hamburger SV II., Harburger SC, HEBC, Landespokal, Nachrichten, Niendorfer TSV, SC Egenbüttel, SC Eilbek, SC Victoria, SC Vier- und Marschlande, SC Wentorf, TSC Wellingsbüttel, TuS Appen, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Der HFV hat die Ansetzungen für Runde 2 des Oddset-Pokals herausgegeben. Erwartungsgemäß spielen die Regionalligisten aus terminlichen Gründen bereits unter der Woche. Zum Auftakt der Runde treffen sich der TSC Wellingsbüttel und der Walddörfer SV schon am 27. September um 19:15 Uhr. Acht Tage später spielen auch die anderen Regionalligisten. Am Donnerstag, den 5....

    Weiterlesen →

    Favoritensturz vorprogrammiert

    Autor:  • 07.09.2017 • Altona 93, Barmbek-Uhlenhorst, Bergedorf 85, Bramfelder SV, Duwo 08, Eimsbütteler TV, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, FC St. Pauli, Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, Hamburger SV II., Harburger SC, HEBC, Landespokal, Nachrichten, Niendorfer TSV, SC Egenbüttel, SC Eilbek, SC Victoria, SC Vier- und Marschlande, SC Wentorf, TSC Wellingsbüttel, TuS Appen, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Wenn am 7. und 8. Oktober die nächste Oddset-Pokalrunde ausgespielt wird, wird ein Favorit ausscheiden. Das Kracherspiel findet am Pfeilshof statt, wo Vizepokalsieger TSC Wellingsbüttel auf Regionalligist Walddörfer SV treffen wird. Das ergab die Auslosung am Dienstag. Pokalsieger HSV dagegen bekam nicht nur ein machbares Los, sondern auch ein Norderstedter Derby: Es geht zum...

    Weiterlesen →

    Derby zum Start

    Autor:  • 06.08.2017 • Kreisliga 01, Kreisliga 02, Kreisliga 03, Nachrichten

    Die Saison in den Kreisligen beginnt wie im Rest Hamburgs am zweiten Septemberwochenende. Während die Kreisliga 01 aus zehn Teams besteht, sind es in den beiden anderen Staffeln nur acht. Achtzehn Spieltage sind jeweils vorgesehen, fünf Partien pro Spieltag in Staffel 01 und je drei Partien pro Spieltag in Staffel 02 und 03, mit...

    Weiterlesen →

    Staffeleinteilung 2017/2018

    Autor:  • 03.07.2017 • 2. Bundesliga Nord, Altona 93, Barmbek-Uhlenhorst, Bergedorf 85, Bergedorf 85 II., Bezirksliga Ost, Bezirksliga West, Bramfelder SV, Duwo 08, Eimsbütteler TV, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, FC Oste/Oldendorf, FC St. Pauli, Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, Hamburger SV II., Harburger SC, HEBC, Kreisliga 01, Kreisliga 02, Kreisliga 03, Landesliga, Nachrichten, Niedersachsen, Niendorfer TSV, Oberliga, Oberliga SH, OL Niedersachsen Ost, OL Niedersachsen West, Regionalliga Nord, SC Eilbek, SC Victoria, SC Vier- und Marschlande, SC Wentorf, Schleswig-Holstein, SSC Hagen Ahrensburg, SV Henstedt-Ulzburg, SV Henstedt-Ulzburg II., TSC Wellingsbüttel, TuS Appen, Union Tornesch, VfL Jesteburg, Walddörfer SV

    Am Saisonende ging es nun doch nochmal kräftig durcheinander: Walddörfer stieg nun doch noch als Zweiter der Aufstiegsrunde ohne Entscheidungsspiel auf, der Harburger TB siegte sich in die Landesliga, aus der der HSV II. nun aber doch nicht abstieg, weil es oben drüber gleich zwei Rückzieher gab, womit dann auch der Meiendorfer SV doch...

    Weiterlesen →

    Punktlandung

    Autor:  • 24.05.2017 • Kreisliga 02, Nachrichten, SC Vier- und Marschlande

    Die Entscheidung fiel in der 88. Minute. Christina Reiprich gelang ihr viertes Tor im Spiel beim SV Altengamme. Es war das 2:7, und es war die Entscheidung im Aufstiegsrennen. Denn der 1. FFC Elbinsel Wilhelmsburg musste in Altengamme mit fünf Toren Unterschied gewinnen, um Rang zwei hinter der SG Dassendorf/SC Wentorf vom SC Vier-...

    Weiterlesen →

    SCVM setzt Elbinsel unter Druck

    Autor:  • 17.05.2017 • Kreisliga 02, Nachrichten, SC Vier- und Marschlande

    Der Ball liegt im Feld des 1. FFC Elbinsel Wilhelmsburg. Am vorletzten Spieltag gewann der SC Vier- und Marschlande überraschend bei der SG Dassendorf/SC Wentorf mit 2:1. Für den Tabellenführer und feststehenden Staffelmeister traf zwar Janine Thormählen nach einem Doppelschlag in der 61. und 63. Minute zum Anschluss, aber mehr schaffte die SG nicht....

    Weiterlesen →

    Keine Entscheidung

    Autor:  • 08.05.2017 • Kreisliga 02, Nachrichten, SC Vier- und Marschlande

    Der SC Vier- und Marschlande hat bei der SV Billstedt-Horn vorgelegt, mit dem knappstmöglichen Ergebnis: Ein 1:0-Sieg brachte die Marschländerinnen auf Platz zwei und damit Aufstiegsplatz eins. Nur: Das heißt noch nichts. Sollten sie nächste Woche gegen die SG Dassendorf/SC Wentorf mit mehr als drei Toren Unterschied verlieren, würden sie wieder hinter den punktgleichen...

    Weiterlesen →

    Lorbeer verspielt den Aufstieg – oder nicht?

    Autor:  • 01.05.2017 • Kreisliga 02, Nachrichten, SC Vier- und Marschlande

    Es gehört zu den Kuriositäten dieser Saison in der Kreisliga 02, dass selbst die 2:5-Niederlage des FTSV Lorbeer gegen die SG Dassendorf/SC Wentorf im letzten Spiel der Saison nicht bedeutet, dass das Team aus Rothenburgsort den Aufstieg verpasst hat. Schon zur Pause war der Drops gelutscht, nach einem Doppelpack von Jana-Kristin Wolff (11., 15.)...

    Weiterlesen →