• Markierte Artikel ‘Oddset-Pokal’

    Runde 2 terminiert

    Autor:  • 07.09.2017 • Altona 93, Barmbek-Uhlenhorst, Bergedorf 85, Bramfelder SV, Duwo 08, Eimsbütteler TV, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, FC St. Pauli, Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, Hamburger SV II., Harburger SC, HEBC, Landespokal, Nachrichten, Niendorfer TSV, SC Egenbüttel, SC Eilbek, SC Victoria, SC Vier- und Marschlande, SC Wentorf, TSC Wellingsbüttel, TuS Appen, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Der HFV hat die Ansetzungen für Runde 2 des Oddset-Pokals herausgegeben. Erwartungsgemäß spielen die Regionalligisten aus terminlichen Gründen bereits unter der Woche. Zum Auftakt der Runde treffen sich der TSC Wellingsbüttel und der Walddörfer SV schon am 27. September um 19:15 Uhr. Acht Tage später spielen auch die anderen Regionalligisten. Am Donnerstag, den 5....

    Weiterlesen →

    Favoritensturz vorprogrammiert

    Autor:  • 07.09.2017 • Altona 93, Barmbek-Uhlenhorst, Bergedorf 85, Bramfelder SV, Duwo 08, Eimsbütteler TV, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, FC St. Pauli, Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, Hamburger SV II., Harburger SC, HEBC, Landespokal, Nachrichten, Niendorfer TSV, SC Egenbüttel, SC Eilbek, SC Victoria, SC Vier- und Marschlande, SC Wentorf, TSC Wellingsbüttel, TuS Appen, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Wenn am 7. und 8. Oktober die nächste Oddset-Pokalrunde ausgespielt wird, wird ein Favorit ausscheiden. Das Kracherspiel findet am Pfeilshof statt, wo Vizepokalsieger TSC Wellingsbüttel auf Regionalligist Walddörfer SV treffen wird. Das ergab die Auslosung am Dienstag. Pokalsieger HSV dagegen bekam nicht nur ein machbares Los, sondern auch ein Norderstedter Derby: Es geht zum...

    Weiterlesen →

    Keine Überraschungen in Runde 1

    Autor:  • 04.09.2017 • Altona 93, Hamburg, Landespokal, Nachrichten

    Die Suche nach dem Nachfolger des HSV als Pokalsieger hat begonnen. In der ersten Runde des Oddset-Pokals gab es eine kleine Überraschung in den acht ausgetragenen Partien – in der neunten, Walddörfer SV III. gegen Altona 93, trat der Gastgeber nicht an. Insgesamt fielen 52 Tore. Zum Auftakt am Sonnabend kam Bezirksligist Rahlstedter SC...

    Weiterlesen →

    Der HSV ist Hamburger Pokalsieger

    Autor:  • 21.05.2017 • Hamburg, Hamburger SV, Landespokal, Nachrichten, TSC Wellingsbüttel

    ODDSET Pokalsieger 2017

    In diesem Finale war alles drin: Ein Spiel auf Augenhöhe, mit fairer Härte und Engagement, zwei Mal Führung, zwei Mal Ausgleich, Verlängerung, wieder Führung, wieder Ausgleich, Elfmeterschießen, ein verschossener und zwei gehaltene Versuche, Dramatik pur! Am Ende setzte sich der HSV gegen den TSC Wellingsbüttel mit 7:6 durch und feierte den zweiten Pokalsieg p....

    Weiterlesen →

    Wochenende der Entscheidungen

    Autor:  • 20.05.2017 • 2. Bundesliga Nord, Bezirksliga Ost, Bramfelder SV, Duwo 08, FC St. Pauli, Hamburg, Hamburger SV, Kreisliga 01, Kreisliga 02, Kreisliga 03, Landesliga, Landespokal, Nachrichten, Regionalliga Nord, SC Vier- und Marschlande, SV Henstedt-Ulzburg, TSC Wellingsbüttel, VfL Jesteburg

    Einige Entscheidungen sind schon gefallen, die letzten – mit Ausnahme der Aufstiegsrunden – stehen an diesem Wochenende auf dem Plan. Gesucht werden der Hamburger Pokalsieger, der Landesliga-Teilnehmer an der Relegation, der Meister sowie Relegationsteilnehmer der Bezirksliga Ost, sowie die Meister der Kreisligen 01 und 02. In Niedersachsen geht es außerdem, abseits von Beteiligung aus...

    Weiterlesen →

    Nerven wie Drahtseile

    Autor:  • 29.03.2017 • Hamburg, Hamburger SV, Landespokal, Nachrichten, Walddörfer SV

    Die Halbfinalspiele im Oddset-Pokal hätte Hitchcock kaum dramatischer inszenieren können. Der HSV drehte in den letzten sieben Minuten noch ein 0:1 in einen Sieg und erreichte nach dem Pokalsieg 2014 wieder das Endspiel. Nachdem Hannah Diekhoff gegen Ex-Rothose Saskia Schippmann einen Foulelfmeter verschossen hatte, war es mit Johanna Stutzke ebenfalls eine frühere HSVerin, die...

    Weiterlesen →

    HSV putzt Walddörfer

    Autor:  • 24.02.2017 • Hamburg, Hamburger SV, Landespokal, Nachrichten, Walddörfer SV

    Dass der Verbandsligavierte den Tabellenführer schlägt, ist durchaus nicht ungewöhnlich. Das Ergebnis im Viertelfinale des Oddset-Pokals jedoch überrascht: Der HSV setzte sich gegen den Walddörfer SV zuhause klar und deutlich mit 5:0 durch. Walddörfer war nicht etwa angesichts des am Sonntagabend bevorstehenden Spiels beim SC Victoria mit der zweiten Reihe angetreten. Dennoch gingen sie...

    Weiterlesen →

    Eine Halbzeit reicht

    Autor:  • 24.02.2017 • HEBC, Landespokal, SC Victoria, Spielbericht

    Für den HEBC wurde das Viertelfinale zur Bauchlandung

    Oddset-Pokal, Viertelfinale HEBC – SC Victoria 1:3 (0:3) Bei der Auslosung der Runde der letzten Acht im Hamburger Pokal waren die Top-6 der Verbandsliga und mit Verbandsliga-Kellerkind Grün-Weiß Eimsbüttel sowie Landesligist Germania Schnelsen zwei Underdogs im Topf. Es musste also mindestens zwei Spitzenspiele geben. Eines davon war das Aufeinandertreffen des HEBC aus Eimsbüttel und...

    Weiterlesen →

    Vicky wieder auswärts (Update)

    Autor:  • 21.02.2017 • Hamburg, Hamburger SV, Landespokal, Nachrichten, SC Victoria, TSC Wellingsbüttel, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Der TSC Wellingsbüttel hat im Halbfinale das Heimrecht zugelost bekommen. Nach dem 11:0 in Schnelsen kommt es am 26. März nun am Pfeilshof zum Spiel gegen den SC Victoria, der sich 3:1 beim HEBC durchsetzte. In der zweiten Partie hat entweder der HSV oder Walddörfer SV das Heimrecht gegen Union Tornesch. Eine Entscheidung über...

    Weiterlesen →

    Die Favoriten kommen durch

    Autor:  • 19.02.2017 • Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, HEBC, Landespokal, Nachrichten, SC Victoria, TSC Wellingsbüttel, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Der SC Victoria steht im Halbfinale des Oddset-Pokals. Beim Tabellennachbarn HEBC setzten sich die Lokstedterinnen mit 3:1 durch. Den Grundstein hierfür legten sie in der ersten Halbzeit. Schon nach vier Minuten kam Celine Witt von der Strafraumgrenze zum Schuss, nachdem der erste Eckball der Gäste durch den Strafraum gesprungen war, und traf in die...

    Weiterlesen →