• Süd schlägt Südost

    Autor:  • 12.09.2017 • Kreisliga 02, Nachrichten

    Symbolbild, Saison 2016/17, Kreisliga 02Während die Begegnung zwischen dem TuS Dassendorf und dem SV Altengamme am 11. Oktober um 19:30 Uhr ausgetragen wird, gab es zwei Duelle, in denen die Clubs aus dem Süden Hamburgs zwei Teams von dies- und jenseits des Stadtrands schlugen. Den Anfang machte Neuling Viktoria Harburg, für die es beim Düneberger SV ein klares 5:0 gab. Das allerdings ist weniger verwunderlich, wenn man bedenkt, dass die Aufstellung des FC Viktoria kaum von der der FSV Harburg-Rönneburg aus der letzten Saison abwich – inklusive der Torschützinnen Christina Giraths und Anne Tobias (2). Das Doppelte an Treffern knipste der FTSV Altenwerder gegen die SV Billstedt-Horn. Allein fünf davon gingen auf das Konto von Aylin Nagel, die nur deshalb einem lupenreinen Hattrick entging, weil zwischen ihren ersten beiden (4., 19.) und dem dritten und vierten (27., 28.) Laura Hilgenberg das 3:0 erzielte (20.). Mit dem 6:0 nach Wiederanpfiff war ihr Torhunger gestillt. Vanessa Schuster (54., 74. per Elfmeter), Maya Lange (66.) und Leanne Pesch (75.) schraubten das Resultat zur Zweistelligkeit.

    Über