• Noch zwei Neue und der Aufstieg

    Autor:  • 15.07.2014 • Altona 93, Bergedorf 85, Bergedorf 85 II., Bezirksliga Ost, Bezirksliga West, Bramfelder SV, Duwo 08, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, FC St. Pauli, Hamburg, Hamburger SV, Hamburger SV II., Harburger SC, Kreisliga 01, Kreisliga 02, Kreisliga 03, Landesliga, Nachrichten, Niendorfer TSV, Oberliga, Regionalliga Nord, SC Eilbek, SC Nienstedten, SC Vier- und Marschlande, SV Osdorfer Born, TSC Wellingsbüttel, Union Tornesch

    Verbandssachen HFVKürzlich wurden die Einteilungen der Staffeln vom Hamburger Fußball-Verband bekanntgegeben. Nun gibt es für den Spielbetrieb noch zwei Nachzügler. So hat der TSV Reinbek sein während der Rückrunde abgemeldetes Team für die Kreisliga wieder gemeldet und wurde in Staffel 2 einsortiert. Da nicht mehr alle Kreisligen gleich viele Mannschaften beherbergen, wurde der ESV Einigkeit II. der Staffel 3 zugeschlagen, so dass es nun doch die Derbies mit dem 1. FFC Elbinsel und dem Harburger SC geben wird. In Staffel 1 wurde die zweite Mannschaft von Komet Blankenese einsortiert.

    Durch die Etablierung der dritten Kreisliga-Staffel hat sich auch die Auf- und Abstiegsregelung geändert. Aufstiegsberechtigt in die Bezirksliga sind alle drei Kreisliga-Meister. Weil es nur zwei Bezirksligen gibt, wird auch dort eine Relegation eingeführt. Die beiden Bezirksliga-Vorletzten spielen nun in einem Entscheidungsspiel auf neutralem Platz den dritten Absteiger aus. Sollte eine Hamburger Mannschaft aus der Regionalliga ab-, keine andere aufsteigen und es keine Abmeldungen geben, entfällt das Entscheidungsspiel – beide Vorletzte steigen ab.

    Regionalliga Nord Verbandsliga Landesliga
    FC Bergedorf 85 SC Eilbek Altona 93
    Hamburger SV FC St. Pauli SC Alstertal/Langenhorn
    Bramfelder SV TSV Duwo 08 Komet Blankenese
    TSC Wellingsbüttel SC Sternschanze
    FC Union Tornesch SC Pinneberg
    ESV Einigkeit 1. Norderstedter FC
    Niendorfer TSV Grün-Weiß Eimsbüttel
    SC Vier- und Marschlande Hamburger SV II.
    SC Nienstedten USC Paloma
    Eimsbütteler TV SC Wentorf
    FC Bergedorf 85 II. TuS Appen
    Germania Schnelsen Walddörfer SV

     

    Bezirksliga West
    Bezirksliga Ost
    SC Union 03 SC Eilbek II.
    SV Osdorfer Born Barmbek-Uhlenhorst
    HEBC FSV Harburg-Rönneburg
    FC Elmshorn TSV Duwo 08 II.
    Blau-Weiß 96 Schenefeld VfL Lohbrügge
    SC Egenbüttel TSC Wellingsbüttel II.
    SV Friedrichsgabe Bramfelder SV II.
    SV Halstenbek-Rellingen FTSV Altenwerder
    Barmbek-Uhlenhorst II. TuS Dassendorf
    FC Union Tornesch II. SC Victoria
    TuRa Harksheide SpVg Este 06/70
    Norderstedter SV Altona 93 II.

     

    Kreisliga 01 Kreisliga 02
    Kreisliga 03
    Niendorfer TSV II. FC Bergedorf 85 III. Rahlstedter SC
    Grün-Weiß Eimsbüttel II. Duvenstedter SV FC St. Pauli II.
    Groß Flottbeker SpVgg TuS Berne 1. FFC Elbinsel
    Eimsbütteler TV II. SC Sperber Bramfelder SV III.
    SC Sternschanze II. VSG Stapelfeld Harburger SC
    TuRa Harksheide II. SpVgg Billstedt-Horn SC Condor
    SV Rugenbergen Walddörfer SV II. SV St. Georg
    Wedeler TSV UH-Adler BSV 19
    SC Alstertal/Langenhorn II. TSV Reinbek FC Süderelbe
    Komet Blankenese II. ESV Einigkeit II.

    Über