• Neuansetzungen im Pokal

    Autor:  • 11.10.2017 • Bergedorf 85, FC St. Pauli, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, Landespokal, Nachrichten, SC Vier- und Marschlande

    Alle ausgefallenen Partien der zweiten Pokalrunde sind neu angesetzt worden. Bereits klar war, dass der SC Vier- und Marschlande am Dienstag, 24. Oktober, um 20 Uhr auf den Walddörfer SV II. treffen würde. Zwei Abende später, am 26. Oktober um 19 Uhr, spielt der SV Friedrichsgabe gegen den HSV. Die anderen Spiele finden am 31. Oktober, dem Feiertag statt: TuS Appen II. gegen Union Tornesch II. sowie SV Eidelstedt gegen Grün-Weiß Eimsbüttel und Moorreger SV gegen TuS Berne starten jeweils um 13 Uhr, TSV Reinbek gegen Bergedorf 85 um 13:45 Uhr, Viktoria Hamburg gegen den FC St. Pauli um 14 Uhr.

    Über