• HU holt Klingemann

    Autor:  • 27.06.2017 • 2. Bundesliga Nord, Landesliga, Nachrichten, SV Henstedt-Ulzburg

    Michelle Klingemann

    Michelle Klingemann

    In der Landesliga muss Aufsteiger Harburger TB ohne Michelle Klingemann auskommen. Die vielseitige Offensivspielerin, die am Sonntag in der Relegation gegen die Zweitvertretung ihres Ex-Clubs HSV das vorentscheidende 3:2 erzielte, wechselt zur neuen Saison zum SV Henstedt-Ulzburg in die 2. Bundesliga. Dort wird sie Teamkollegin ihrer ehemaligen C-Jugend-Trainerin Cathérine Knobloch.

    Klingemann ist nicht die einzige, die dem HTB in der fünften Liga nicht zur Verfügung stehen wird. Torfrau Estelle Wappler und Defensivspielerin Lena Prüß gehen aus beruflichen Gründen ins Ausland, und auch für Trainer Jürgen Becker war es nach neun Jahren im Amt das letzte Spiel. Sein Nachfolger heißt Markus Knopp.

    Über