• Eins vor, eins nach

    Autor:  • 20.09.2017 • Kreisliga 01, Nachrichten

    Symbolbild, Saison 2016/17, Kreisliga 01Am zweiten Spieltag konnte sich der SSV Rantzau auf Rang zwei der Kreisliga 01 verbessern. Dafür mussten die Barmstedterinnen nicht mal etwas tun: Der FC St. Pauli II. trat nicht an. Tabellenführer bleibt der ETV II., der dank eines Tors von Pauline Winter (44.) beim Rissener SV mit 1:0 gewann und ansonsten vom 11:0 gegen Grün-Weiß III. vor einer Woche zehrte. Für die Grün-Weißen gab es auch am zweiten Spieltag nichts zu feiern, dem SV Rugenbergen unterlagen die Eimsbüttelerinnen mit 1:7. Kurios wurde es am Trenknerweg: Altona 93 III. traf auf den SC Victoria III., am Ende stand es 1:1. Eine Minute vor dem Pausenpfiff erzielte Karin Kagelmann die Altonaer Führung. Eine Minute nach dem Pausenpfiff glich Rosemond Annor aus.

    Über