• TSV Eintracht Immenbeck

    Kiel ist Meister

    Autor:  • 26.03.2014 • Bergedorf 85, Hamburger SV, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg, TSV Eintracht Immenbeck

    Regionalliga Nord

    Der HSV hielt dagegen, musste am Ende aber doch die individuelle Klasse von Holstein Kiel anerkennen. Die Störchinnen sind nach dem 14. Sieg im 14. Spiel direkt wieder in die 2. Bundesliga Nord aufgestiegen. Dazu reichte ein 2:0-Sieg beim HSV durch Treffer von Tabea Lycke (11.) und Jana Leugers (45.), die neben Maike Timmermann,...

    Weiterlesen →

    Rekapitulation

    Autor:  • 23.03.2014 • Altona 93, Bergedorf 85, Bergedorf 85 II., Bezirksliga Ost, Bezirksliga West, Bramfelder SV, Duwo 08, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, FC St. Pauli, FFC Oldesloe, FFC Oldesloe II., Hamburg, Hamburger SV, Hamburger SV II., Kreisliga Ost, Kreisliga West, Landesliga, Landespokal, Niendorfer TSV, Oberliga, Oberliga SH, Regionalliga Nord, SC Eilbek, SC Nienstedten, SC Vier- und Marschlande, Schleswig-Holstein, SSC Hagen Ahrensburg, SV Henstedt-Ulzburg, SV Osdorfer Born, TSC Wellingsbüttel, TSV Eintracht Immenbeck, Union Tornesch

    Verschiedenes

    Am vergangenen Wochenende war auch in Hamburg der erste vollständige Spieltag im Jahr 2014. Lassen wir das Geschehen in den Spielklassen mit Hamburger Beteiligung noch einmal „Paroli laufen“. In der Regionalliga Nord fielen 30 Tore in neun Spielen – bei den Herren. Bei den Frauen waren es 34 Treffer – in nur fünf Spielen!...

    Weiterlesen →

    Nur Henstedt-Ulzburg darf jubeln

    Autor:  • 10.03.2014 • Bergedorf 85, Hamburger SV, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg, TSV Eintracht Immenbeck

    Regionalliga Nord

    Ausgerechnet im Derby hat der SV Henstedt-Ulzburg zum Befreiungsschlag ausgeholt: Beim HSV gewann die Mannschaft von der Alsterquelle so klar wie verdient mit 5:0. Es war der zweithöchste Saisonsieg nach dem 6:0 gegen die SF Wüsting-Altmoorhausen, für den HSV dagegen war es die höchste Regionalliga-Pleite seit mehr als 15 Jahren. Schon nach elf Minuten...

    Weiterlesen →

    Regionalliga: Henstedt-Ulzburg verliert 2:2

    Autor:  • 03.03.2014 • Bergedorf 85, Hamburger SV, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg, TSV Eintracht Immenbeck

    ... Anna-Lena Gnthel mit einer Kopfballchance vor Henstedt-Ulzburgs Neuzugang Malin Hegeler ...

    Die Heimpremiere von Claus Rath als Chefcoach des SV Henstedt-Ulzburg ist misslungen. Gegen einen zaghaften Tabellendritten SV Ahlerstedt/Ottendorf kamen die Segebergerinnen nicht über ein 2:2 hinaus. Der SVHU war in den ersten 25 Minuten spielbestimmend und vergab klarste Torchancen. Dann wurde Ahlerstedts Jennifer Meyer nicht richtig attackiert und traf zum 0:1. Fortan war HU...

    Weiterlesen →

    Immenbeck überrascht Havelse

    Autor:  • 02.12.2013 • Bergedorf 85, Hamburger SV, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg, TSV Eintracht Immenbeck

    Regionalliga Nord

    Eintracht Immenbeck ist wieder in der Spur. Der Tabellenachte schlug am 12. Spieltag den Zweiten TSV Havelse klar mit 4:1. Alle Treffer fielen in der zweiten Halbzeit. Nach 53 Minuten brachte Tania Rocha Ferreira die Buxtehuderinnen in Führung. In der 65. Minute gelang der erst zum zweiten Durchgang eingewechselten Merle Bublitz der Ausgleich. Nach...

    Weiterlesen →

    Sturmschwaches Hamburger Umland

    Autor:  • 26.11.2013 • Bergedorf 85, Hamburger SV, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg, TSV Eintracht Immenbeck

    Regionalliga Nord

    21, 11, 15, 12 – das sind keine Lottozahlen, sondern die Zahlen der geschossenen Tore der Regionalliga-Vereine aus Hamburg und rundherum. 21 Tore – das ist der FC Bergedorf 85, der an diesem Wochenende aussetzte und dennoch Platz fünf hielt. 11 Treffer gerade einmal hat der HSV erzielt, zwei davon fielen beim 2:1-Sieg gegen...

    Weiterlesen →

    Klatsche für HU, Kantersieg für Elstern

    Autor:  • 20.11.2013 • Bergedorf 85, Hamburger SV, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg, TSV Eintracht Immenbeck

    Regionalliga Nord

    Die einen waren faul, die anderen frustriert und wieder andere waren einfach nur glücklich – so unterschiedlich waren die Emotionen der Clubs aus und um Hamburg herum. Der HSV und Eintracht Immenbeck waren spielfrei, im Falle der Rothosen war das Spiel gegen Werder Bremen II. auf den 8. Dezember verlegt. Frust schoben hingegen die...

    Weiterlesen →

    Unbeständig

    Autor:  • 12.11.2013 • Bergedorf 85, Hamburger SV, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg, TSV Eintracht Immenbeck

    Regionalliga Nord

    Sowohl Bergedorf 85 als auch der HSV traten am letzten Wochenende auf der Stelle. Bergedorf trennte sich 1:1 von der TSG Burg Gretesch, der HSV unterlag beim SV Ahlerstedt/Ottendorf mit 1:2. Den Elstern rettete Nadine Odzakovic in der 90. Minute den einen Zähler nachdem die Osnabrückerinnen in der 12. Minute durch Fatou Souko in...

    Weiterlesen →

    Siege für die Hamburger

    Autor:  • 28.10.2013 • Bergedorf 85, Hamburger SV, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg, TSV Eintracht Immenbeck

    Regionalliga Nord

    Es ist vollbracht – im siebten Anlauf feierte Bergedorf 85 den ersten Saisonsieg. Sie besiegten den SV Ahlerstedt/Ottendorf, immerhin Tabellenvierter, mit 2:1. Nach einer Viertelstunde brachte Vanessa Hamed die Hamburgerinnen in Führung, Jasmin Wolf erhöhte in der 34. Minute auf 2:0. Jaquelin Buchholz gelang zwar noch vor der Halbzeitpause der Anschlusstreffer, dabei blieb es...

    Weiterlesen →

    Bergedorf weiter in Abstiegsgefahr

    Autor:  • 24.10.2013 • Bergedorf 85, Hamburger SV, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg, TSV Eintracht Immenbeck

    Regionalliga Nord

    Die Elstern kommen einfach nicht vom Fleck. Auch nach dem sechsten Saisonauftritt ist Bergedorf 85 ohne Sieg. Gegen Werder Bremen II. gerieten die Hamburgerinnen bereits nach 14 Minuten durch Ann-Christin Bopp in Rückstand. In der 40. Minute erhöhte Ex-HSVerin Maike Timmermann auf 0:2, ehe ihrer frühere Mitspielerin Anna Hepfer auf 1:2 verkürzen konnte (44.)....

    Weiterlesen →