• FC St. Pauli

    Bergedorf kriecht in Runde drei

    Autor:  • 03.11.2017 • Bergedorf 85, Bramfelder SV, FC St. Pauli, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Landespokal, Nachrichten, Niendorfer TSV

    Es war eine unerwartet schwere Aufgabe für Landesligist Bergedorf 85, auswärts beim Bezirksligisten TSV Reinbek. In einer mauen und dementsprechend torlosen ersten Halbzeit waren Chancen auf dem Reinbeker Grand Mangelware, auf beiden Seiten. Einzig eine doppelte Gelbe Karte für Jana Franck auf Reinbeker Seite (Foulspiel) und Bergedorfs Sara Valad Khani (Meckern) fand Einzug in...

    Weiterlesen →

    St. Pauli setzt zum Überholen an

    Autor:  • 02.11.2017 • Bramfelder SV, FC St. Pauli, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg II., VfL Jesteburg, Walddörfer SV

    Pauli ist dran! Die Braun-Weißen bezwangen am Sonntag den Vorjahresmeister SV Werder Bremen II. mit 3:0 und rückten auf Platz zwei vor, zwei Punkte hinter dem TSV Limmer, mit zwei Nachholspielen in der Hinterhand. Nach einer Viertelstunde machte Nina Philipp den Anfang, doch trotz klarer Überlegenheit blieb es zunächst dabei. Erst in der 69....

    Weiterlesen →

    Perfekter Spieltag – außer für HU II

    Autor:  • 22.10.2017 • Bramfelder SV, FC St. Pauli, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg II., VfL Jesteburg, Walddörfer SV

    Derbys haben einen Nachteil: Es können nicht beide gewinnen. Oder in dem Falle alle Hamburger und Anrainer. Denn am Samstag traf der Walddörfer SV auf den SV Henstedt-Ulzburg II. und nahm Revanche für die 0:2-Niederlage im letzten Spiel der Aufstiegsrunde, durch die sie die Qualifikation für Liga drei ohne den Havelser Rückzug verpasst hätten....

    Weiterlesen →

    Walddörfer gewinnt in Limmer

    Autor:  • 16.10.2017 • Bramfelder SV, FC St. Pauli, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg II., VfL Jesteburg, Walddörfer SV

    Was für ein Paukenschlag: Der nachgerückte Aufsteiger Walddörfer SV gewinnt auswärts beim bis dahin verlustpunktfreien Überteam TSV Limmer in Hannover mit 1:0! Womöglich hatten die Gastgeberinnen noch das DFB-Pokalspiel gegen Werder Bremen (1:6) im Kopf, als Jennifer Kleinwort bereits in der 9. Minute den entscheidenden Treffer setzte. Nach sechs Spielen stehen für die Volksdorferinnen...

    Weiterlesen →

    Mögliches Vereinsduell

    Autor:  • 12.10.2017 • Altona 93, Bergedorf 85, Bramfelder SV, Duwo 08, Eimsbütteler TV, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, FC St. Pauli, Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, HEBC, Landespokal, Nachrichten, Niendorfer TSV, SC Egenbüttel, SC Eilbek, SC Victoria, SC Vier- und Marschlande, SC Wentorf, TSC Wellingsbüttel, TuS Appen, Union Tornesch

    Gestern wurden die Drittrundenpartien im Hamburger Oddset-Pokal ausgelost. Im unter Liebhabern sperriger Bezeichnungen „Sechzehntelfinale“ genannten vierten Teilabschnitt des Wettbewerbs könnte es zu einem vereinsinternen Duell kommen: Gewinnt St. Paulis Regionalligamannschaft ihr Nachholspiel bei Viktoria Harburg, muss sie auswärts bei der eigenen zweiten Mannschaft aus der Kreisliga ran. Überhaupt haben die Favoriten machbare Lose erhalten.

    Weiterlesen →

    Remis in Volksdorf

    Autor:  • 12.10.2017 • Bramfelder SV, FC St. Pauli, Nachrichten, Regionalliga Nord, SV Henstedt-Ulzburg II., VfL Jesteburg, Walddörfer SV

    Das Derby zwischen dem Walddörfer SV und dem FC St. Pauli endete mit dem ersten Patzer der favorisierten Braun-Weißen. Nina Philipp brachte die Gäste nach 28 Minuten in Führung, Dana Marquardt glich nach zwölf Minuten im zweiten Spielabschnitt aus. Bei diesem 1:1 blieb es. Für den Bramfelder SV gab es sogar drei Punkte, ohne...

    Weiterlesen →

    Neuansetzungen im Pokal

    Autor:  • 11.10.2017 • Bergedorf 85, FC St. Pauli, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, Landespokal, Nachrichten, SC Vier- und Marschlande

    Alle ausgefallenen Partien der zweiten Pokalrunde sind neu angesetzt worden. Bereits klar war, dass der SC Vier- und Marschlande am Dienstag, 24. Oktober, um 20 Uhr auf den Walddörfer SV II. treffen würde. Zwei Abende später, am 26. Oktober um 19 Uhr, spielt der SV Friedrichsgabe gegen den HSV. Die anderen Spiele finden am...

    Weiterlesen →

    Drei Favoritenstürze

    Autor:  • 09.10.2017 • Altona 93, Barmbek-Uhlenhorst, Bergedorf 85, Bramfelder SV, Duwo 08, Eimsbütteler TV, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, FC St. Pauli, Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, Hamburger SV II., Harburger SC, HEBC, Landespokal, Nachrichten, Niendorfer TSV, SC Egenbüttel, SC Eilbek, SC Victoria, SC Vier- und Marschlande, SC Wentorf, TSC Wellingsbüttel, TuS Appen, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Im Vorfeld war bekannt, dass vier Partien bereits durch Nichtantreten entschieden wurden: Der SV Rugenbergen, die SV Halstenbek-Rellingen, der SV Nettelnburg-Allermöhe und der Düneberger SV traten nicht gegen den FC Elmshorn, Niendorfer TSV, FC St. Pauli II. und SC Egenbüttel an. Sieben weitere Partien fielen aus. In den verbleibenden 21 Spielen gab es drei...

    Weiterlesen →

    Platz 19 für den HFV

    Autor:  • 05.10.2017 • Bramfelder SV, FC St. Pauli, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, Nachrichten, SC Victoria, SSC Hagen Ahrensburg, SV Henstedt-Ulzburg, TSC Wellingsbüttel, Walddörfer SV

    Traditionell schneidet der Hamburger Fußball-Verband schlecht ab. In diesem Jahr wurde es für die Auswahl von Maja Schubert und Simone von Palubicki Rang 19 beim Länderpokal in Duisburg. Den einzigen Sieg gab es beim 1:0 gegen das Rheinland am zweiten Spieltag, wo Jana Bothmann von TSC Wellingsbüttel in der 59. Minute zum Sieg traf....

    Weiterlesen →