• SC Victoria

    Eine Halbzeit reicht

    Autor:  • 24.02.2017 • HEBC, Landespokal, SC Victoria, Spielbericht

    Für den HEBC wurde das Viertelfinale zur Bauchlandung

    Oddset-Pokal, Viertelfinale HEBC – SC Victoria 1:3 (0:3) Bei der Auslosung der Runde der letzten Acht im Hamburger Pokal waren die Top-6 der Verbandsliga und mit Verbandsliga-Kellerkind Grün-Weiß Eimsbüttel sowie Landesligist Germania Schnelsen zwei Underdogs im Topf. Es musste also mindestens zwei Spitzenspiele geben. Eines davon war das Aufeinandertreffen des HEBC aus Eimsbüttel und...

    Weiterlesen →

    Vicky wieder auswärts (Update)

    Autor:  • 21.02.2017 • Hamburg, Hamburger SV, Landespokal, Nachrichten, SC Victoria, TSC Wellingsbüttel, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Der TSC Wellingsbüttel hat im Halbfinale das Heimrecht zugelost bekommen. Nach dem 11:0 in Schnelsen kommt es am 26. März nun am Pfeilshof zum Spiel gegen den SC Victoria, der sich 3:1 beim HEBC durchsetzte. In der zweiten Partie hat entweder der HSV oder Walddörfer SV das Heimrecht gegen Union Tornesch. Eine Entscheidung über...

    Weiterlesen →

    Die Favoriten kommen durch

    Autor:  • 19.02.2017 • Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, HEBC, Landespokal, Nachrichten, SC Victoria, TSC Wellingsbüttel, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Der SC Victoria steht im Halbfinale des Oddset-Pokals. Beim Tabellennachbarn HEBC setzten sich die Lokstedterinnen mit 3:1 durch. Den Grundstein hierfür legten sie in der ersten Halbzeit. Schon nach vier Minuten kam Celine Witt von der Strafraumgrenze zum Schuss, nachdem der erste Eckball der Gäste durch den Strafraum gesprungen war, und traf in die...

    Weiterlesen →

    Leichtes Los für Welle

    Autor:  • 22.12.2016 • Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, HEBC, Landespokal, Nachrichten, SC Victoria, TSC Wellingsbüttel, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Im Viertelfinale des Oddset-Pokals, das am Montag ausgelost wurde, bekam der TSC Wellingsbüttel ein machbares Los: Der Tabellenzweite der Verbandsliga trifft auf den einzigen unterklassigen Gegner, die FSV Harburg-Rönneburg aus der Bezirksliga oder Germania Schnelsen aus der Landesliga. Der Sieger dieses Spiels wird am 29. Januar an der Außenmühle ermittelt. Ansonsten sind nur noch...

    Weiterlesen →

    Wieder zwei, die nicht antreten

    Autor:  • 12.12.2016 • FC St. Pauli, Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, HEBC, Landespokal, Nachrichten, Niendorfer TSV, SC Victoria, TSC Wellingsbüttel, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Jetzt sind es nur noch acht Spiele, und wieder sind zwei Mannschaften im Achtelfinale des Oddset-Pokals nicht angetreten. Man fragt sich, wer da wohl als Gegner in der Auslosung erwartet wird, dass es manche Mannschaften nicht gleich lassen mit der Pokalmeldung. Dieses Mal: Der SV Rugenbergen – der selbst durch dreimaliges Nichtantreten des Gegners...

    Weiterlesen →

    Grün-Weiß auf Abstiegsplatz

    Autor:  • 09.12.2016 • Barmbek-Uhlenhorst, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, HEBC, Nachrichten, Niendorfer TSV, Oberliga, SC Victoria, SC Wentorf, TSC Wellingsbüttel, TuS Appen, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Verbandsliga

    Gegen den Herbstmeister kann man verlieren, auch und ganz besonders ein abstiegsbedrohtes Team wie Grün-Weiß Eimsbüttel. Allerdings hatte das 1:4 gegen den WSV Konsequenzen: Sie überwintern auf Platz elf. Als Anna Eckbö Gower in der 76, Minute das Eimsbütteler Tor erzielte, war das Spiel praktisch schon entschieden. In der ersten Hälfte hatten Johanna Lucas...

    Weiterlesen →

    BU holt Big Point

    Autor:  • 30.11.2016 • Barmbek-Uhlenhorst, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, HEBC, Nachrichten, Niendorfer TSV, Oberliga, SC Victoria, SC Wentorf, TSC Wellingsbüttel, TuS Appen, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Verbandsliga

    Für den Tabellenletzten Barmbek-Uhlenhorst wurde die Luft langsam eng, mit nur vier Punkten drohte sich an diesem Wochenende das rettende Ufer noch weiter zu entfernen, daher musste ein Sieg gegen den TuS Appen her. BU hielt dem Druck stand und setzte sich mit 2:0 durch, wodurch beide Teams nun punktgleich sind, Appen auf Platz...

    Weiterlesen →

    Die Top-3 setzen sich ab

    Autor:  • 16.11.2016 • Barmbek-Uhlenhorst, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, HEBC, Nachrichten, Niendorfer TSV, Oberliga, SC Victoria, SC Wentorf, TSC Wellingsbüttel, TuS Appen, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Verbandsliga

    Da waren es nur noch drei im Meisterkampf: Der HSV hat sich endgültig aus der Spitzengruppe verabschiedet. Nach dem 0:3 beim Walddörfer SV haben die Rothosen jetzt neun Punkte Rückstand auf Rang eins. In der ersten Halbzeit trafen die „üblichen Verdächtigen“: Dana Marquardt machte in der 28. Minute den Anfang, zehn Minuten später erhöhte...

    Weiterlesen →

    Wieder ein Favoritenduell [Update]

    Autor:  • 10.11.2016 • FC St. Pauli, Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, HEBC, Landespokal, Nachrichten, Niendorfer TSV, SC Victoria, TSC Wellingsbüttel, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Die Auslosung für das Achtelfinale des Oddset-Pokals hat wieder ein Duell von Titelfavoriten erbracht. Nach Bergedorf 85 und Duwo 08 wird in der 48. Kalenderwoche nun auch entweder der TSC Wellingsbüttel oder der FC St. Pauli die Segel streichen müssen. Beide wurden gestern gegeneinander gelost. Leichter wird es für Union Tornesch, die zu UH-Adler...

    Weiterlesen →

    Rugenbergen steht im Achtelfinale

    Autor:  • 07.11.2016 • Altona 93, Bergedorf 85, Duwo 08, Eimsbütteler TV, ESV Einigkeit Wilhelmsburg, FC St. Pauli, Germania Schnelsen, Grün-Weiß Eimsbüttel, Hamburg, Hamburger SV, Hamburger SV II., Harburger SC, HEBC, Landespokal, Nachrichten, Niendorfer TSV, SC Eilbek, SC Victoria, TSC Wellingsbüttel, Union Tornesch, Walddörfer SV

    Es ist schon absurd: Da erreicht ein Kreisligist im Pokal den dritten Rundensieg und hat nix dafür getan. Hat der SV Rugenbergen so einen schlechten Ruf? Oder haben sie eine kollektive Seifenallergie und stinken 10 Meilen gegen den Wind? (Nur ein Scherz, offensichtlich.) Es muss doch Gründe haben, dass weder der SV Lieth noch...

    Weiterlesen →