• Bergedorf 85

    1. Hallenmasters – Vorrunde, Spiel 1 bis 4

    Autor:  • 17.01.2013 • Bergedorf 85, Bramfelder SV, Duwo 08, Hallenfußball, Hamburg, Niendorfer TSV, Oberliga, SC Eilbek, SC Nienstedten, SC Vier- und Marschlande, Spielbericht, Union Tornesch

    Hannelore Ratzeburg und Dirk Fischer bei der Ansprache

    Am vergangenen Sonntag gewann der FC Bergedorf 85 das 1. Hallenmasters der Frauen in der Alsterdorfer Sporthalle. Die Eröffnungsrede dieser Premierenveranstaltung hielten die Vorsitzende des HFV-Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball und Vizepräsidentin Frauen- und Mädchenfußball im DFB, Hannelore Ratzeburg, sowie HFV-Präsident Dirk Fischer. Aus der Politik waren Innensenator und Schirmherr Michael Neumann und der...

    Weiterlesen →

    Bergedorf gewinnt das Hallenmasters

    Autor:  • 13.01.2013 • Bergedorf 85, Bramfelder SV, Duwo 08, Hallenfußball, Nachrichten, Niendorfer TSV, SC Eilbek, SC Nienstedten, SC Vier- und Marschlande, Union Tornesch

    Bergedorf 85 gewinnt das 1. Hamburger Hallenmasters der Frauen

    Am Ende setzte sich der Favorit durch: Regionalligist FC Bergedorf 85 gewann heute das 1. Hamburger Hallenmasters der Frauen in der Alsterdorfer Sporthalle. Im Finale bezwangen sie den Überraschungszweiten SC Vier- und Marschlande aus der Verbandsliga mit 2:1 und sicherten sich den Premierentitel nebst 500 Euro Siegprämie. Für den SCVM gab es immerhin noch...

    Weiterlesen →

    Durchwachsene Hallenbilanz

    Autor:  • 07.01.2013 • Bergedorf 85, Bramfelder SV, Hallenfußball, Nachrichten, SC Vier- und Marschlande, SV Henstedt-Ulzburg, Union Tornesch

    Hallenturnier

    Die Hamburger Clubs lieferten auf den Leinölparketts des Nordens gemischte Leistungen ab. Bei zwei Auftritten blieb Bergedorf 85 ein Turniersieg verwehrt. Der gelang hingegen dem SC Vier- und Marschlande. Eher enttäuschend verlief die Hallenmasters-Generalprobe für den Bramfelder SV – oder war das nur geschicktes Taktieren? (siehe Anmerkung!)

    Weiterlesen →

    Es geht wieder los

    Autor:  • 03.01.2013 • Bergedorf 85, Bezirksliga West, Bramfelder SV, Hallenfußball, Niendorfer TSV, SV Henstedt-Ulzburg, Union Tornesch

    Hallenturnier

    Das Jahr 2013 ist kaum fünf Tage alt, da wird schon wieder fleißig gegen das runde Leder getreten. An diesem Wochenende finden zwei Turniere mit Hamburger Beteiligung statt, und damit dürften mindestens vier der acht Teilnehmer am Hamburger Hallenmasters in einer Woche einen kleinen Vorsprung haben. Wer dabei sein möchte, muss allerdings früh aufstehen....

    Weiterlesen →

    Zusammenfassung – Regionalliga Nord

    Autor:  • 02.01.2013 • Bergedorf 85, Bramfelder SV, Hamburger SV, Regionalliga Nord, TSV Eintracht Immenbeck

    Regionalliga Nord

    Die Regionalliga Nord präsentiert sich, anders als in den vergangenen Spielzeiten, als klare Dreiklassengesellschaft: Bereits nach der Hinrunde kämpften nur noch zwei Teams um den Aufstieg, vier um gar nichts mehr und sechs gegen den Abstieg. Nicht ganz überraschend ist ein Aufsteiger das Maß aller Dinge, denn wenn man sich ansieht, wen der VfL...

    Weiterlesen →

    Hallen-Masters

    Autor:  • 01.01.2013 • Bergedorf 85, Bramfelder SV, Duwo 08, Hallenfußball, Hamburg, Nachrichten, Niendorfer TSV, Oberliga, Regionalliga Nord, SC Eilbek, SC Nienstedten, SC Vier- und Marschlande, Union Tornesch

    Hallenturnier

    Am 13. Januar 2013 wird ab 11 Uhr in der Sporthalle Hamburg in Alsterdorf (Krochmannstraße 55) das 1. Frauen Hallen-Masters des Hamburger Fußballverbandes ausgetragen. Mit von der Partie sind die beiden Hamburger Regionalligisten FC Bergedorf 85 und Bramfelder SV, sowie die Verbandsligisten TSV Duwo 08, SC Eilbek, FC Union Tornesch, Niendorfer TSV, SC Vier-...

    Weiterlesen →

    So reicht es nicht

    Autor:  • 24.09.2012 • Bergedorf 85, Bramfelder SV, Regionalliga Nord, Spielbericht

    Regionalliga Nord

    Regionalliga Nord, 4. Spieltag Bramfelder SV – FC Bergedorf 85 0:3 (0:0) Bereits am vierten Spieltag kam es zum ersten Hamburger Derby in der Regionalliga Nord. Die Protagonisten waren die gleichen wie vier Monate zuvor beim Hamburger Oddset-Pokalfinale: Aufsteiger Bramfelder SV, Favorit Bergedorf 85 und Schiedsrichterin Jaqueline Herrmann. Die Tabellensituation jedoch war eine andere,...

    Weiterlesen →